Versandkostenfrei ab 65,00€

Versand und Zahlungsbedingungen

Versand:

Wir liefern deutschlandweit pauschal für 5,00€ via DHL bei einer Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung.
Der Mindestbestellwert beträgt 15,00€.

Ab einem Bestellwert von 60,00€ liefern wir ein Paket versandkostenfrei innerhalb Deutschland. Falls mehrere Pakete benötigt werden, werden für jedes weitere Paket je 5,00€ berechnet, das erste bleibt versandkostenfrei ab 60,00€.
Gewerbliche Kunden haben abweichende Versandkosten.


Eine Lieferung per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschland möglich. Die Nachnahmegebühren belaufen sich immer auf 7,00€. Selbstverständlich liefern wir auch an DHL Packstationen! Geben Sie dazu einfach Ihre Packstation als Adresse ein und hinterlegen Sie Ihre Postnummer im Adresszusatz oder der Firmenangabe! 
Achtung: Aufgrund der Gesetzeslage und der Altersverifikation ist ein Tabakversand an Packstationen nicht mehr möglich.

Europa / EU, Österreich und Schweiz:

Die Versandkosten werden je nach Land und Gewicht unterschiedlich berechnett und im Bestellprozess angezeigt.

Achtung: Der Verkauf von Tabakwaren ins Ausland ist laut aktuellem EU-Recht nicht gestattet.

 

Die Versandkosten können je nach Beschaffenheit der Ware abweichen, wir benachrichtigen sie in diesem Fall.

Zahlungsarten:

1) Vorkasse:

Nach einer erfolgreichen Bestellung erhalten sie eine Nachricht mit allen Details sowie unsere Kontodaten an ihre hinterlegte eMail Adresse. Eine Banküberweisung dauert in der Regel 1-3 Tage. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang verschickt, sodass sich das Lieferdatum je nach Zahlungsdatum verzögern kann. Die Kontodaten können sie auch stets im Impressum aufrufen.

Achtung: Bestellungen per Vorkasse werden nach 14 Tagen automatisch storniert, sofern kein Zahlungseingang innerhalb dieses Zeitraums festgestellt werden kann. Eine neue Bestellung kann in diesem Fall bzw. bei Bedarf sehr gerne aufgegeben werden.

2) Nachnahme

Nach einer erfolgreichen Bestellung bearbeiten wir sofort ihren Auftrag. Die Ware wird direkt an der Haustür bezahlt, d.h. ein DHL Mitarbeiter nimmt ihren Betrag an und leitet diesen an uns weiter. Bei dieser Zahlungsart wird die Ware noch oft am gleichen Tag der Bestellung oder am nächsten Werktag versendet.

3) Klarna Zahlungsarten im Überblick

Rechnung

Wie funktioniert der Kauf auf Rechnung mit Klarna?

Das Prinzip ist simpel: Ab Rechnungsdatum hast du 14 Tage Zeit, deine Rechnung zu begleichen. Du bezahlst erst, wenn du die Ware erhalten hast. Du kaufst entspannt ein, schließt deine Bestellung ab und prüfst die Produkte in Ruhe zu Hause

Ratenkauf

Wie funktioniert Ratenzahlung mit Klarna?

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in bis zu 24 monatlichen Raten von mindestens 6,95 EUR oder unter den sonst bei der Zahlung angegebenen Bedingungen finanzieren. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig.

Sofortüberweisung

Wie funktioniert Sofort bezahlen per Sofortüberweisung mit Klarna?

  1. Sie wählen Ihr Land und Ihre Bank aus.
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Online-Banking Daten ein. Die Daten werden verschlüsselt an Ihre Bank übermittelt.
  3. Bei manchen Banken wird Ihnen eine zusätzliche Bestätigungs-PIN auf Ihr Smartphone geschickt, die Sie einmalig verwenden müssen, um Ihre Transaktion zu bestätigen.
  4. Sobald die Banküberweisung erfolgreich war, erhalten wir eine Bestätigung und lösen sofort die Bestellung aus.

 Es ist keine weitere Registrierung notwendig.

Mondu Rechnungskauf für Händler - Zahlungsziel 30 Tage

Wer ist Mondu?

Mondu ist ein Berliner Fintech, welches sich auf B2B Zahlungsarten (z.B. “Buy now, pay later”) spezialisiert hat. Mondu vereint Branchenexperten aus verschiedensten Ländern und vereinfacht sowohl für Händler als auch für Käufer das Zahlungserlebnis.

Was ist der Mondu Rechnungskauf?

Der Mondu Rechnungskauf ermöglicht es Ihnen als Käufer Ihre Rechnungen bei Hookahaus Gmbh & Co. KG mit einem 30-tägigen Zahlungsziel zu begleichen (“Buy now, pay later”). So können Sie den Erhalt der Ware abwarten und müssen nicht in finanzielle Vorleistung gehen.

Für wen ist der Mondu Rechnungskauf verfügbar?

Mondu ist eine B2B Zahlungsmethode und ist deshalb nur für Geschäftskunden aus Deutschland verfügbar.

Fallen dabei Gebühren an?

Für den Mondu Rechnungskauf fallen für Sie als Käufer ein Aufschlag in Höhe von 1,99% für eine Prioisierte Kommissionierung an.

An wen muss ich die Rechnung begleichen?

Alle Bestellungen, die mit dem Mondu Rechnungskauf abgeschlossen wurden, müssen Sie direkt an Mondu begleichen. Die Mondu Bankinformationen finden Sie auf Ihrer Händlerrechnung sowie auf der Zahlungsinformations-Email von Mondu.

Wann muss ich die Rechnung begleichen?

Es gelten die während des Bestellprozesses aufgezeigten Fälligkeiten. Diese sind ebenso auf der Bestätigungsemail zu finden, welche Sie von Mondu zusätzlich zur Händlerrechnung erhalten haben. In der Regel haben Sie ein Zahlungsziel von 30 Tagen ab Rechnungsstellung.

Wie hoch ist mein Rechnungs-Limit mit Mondu?

Die Geschäftskunden von Hookahaus erhalten ein Limit an ausstehenden Zahlungen mit Mondu von bis zu 15.000 €. Je nach Bonitäts- & Wirtschaftlichkeitsprüfung kann dieses Limit auch niedriger ausfallen. Wichtig: Dieses Limit gilt nicht pro Bestellung sondern allgemein für alle offenen Rechnungen, die Sie Mondu gegenüber aufweisen.

Warum werde ich im Checkout für den Mondu Rechnungskauf abgelehnt?

Die Kreditentscheidung im Checkout-Prozess erfolgt automatisiert anhand Mondu-interner Kriterien aus den Bereichen Bonität, Identifizierung, Risiko u.v.m. Begleichen Sie Ihre offenen Rechnungen mit Mondu, um Ihr Käuferlimit wieder zu erhöhen und neue Bestellungen tätigen zu können. Achten Sie im Checkout-Prozess auf die korrekte Angabe Ihrer Käufer- & Unternehmensdaten.

 

Wenn Sie dennoch für die Mondu Zahlarten abgelehnt werden, können Sie Ihren Einkauf problemlos über die alternativen Zahlungsmethoden des Händlers abschließen.

Zuletzt angesehen